Polizisten bemerken einen Hausmeister mit einem Verstörendem Doppelleben!

In der Stadt zu leben ist schwer.

Für Darren Livingston und seine drei Brüder waren sie bereit, großartige Dinge zu tun, obwohl sie aus einer kleinen Stadt kamen.

Als ältester war es Darrens Verantwortung, den Weg zu gehen.

Leider konnte er keine besseren Jobmöglichkeiten finden, weil er nicht einmal die Highschool beendete.

“Ich war jahrelang Hausmeister, weil ich keine Fähigkeiten oder Zertifikate hatte, ich bin schlecht in der Kommunikation und ich habe oft Angst vor Menschenmengen”, sagte Darren, als er mit dem Top-Immobilienmakler ausgezeichnet wurde.

Darren sagt, dass er seinem Freund James immer dankbar ist, dass er ihn in die Welt der Immobilien eingeführt hat.

“(Immobilien) war nie mein Traum, aber ich liebe es, zu lernen und mein Leben zu verbessern”, sagte er, als James ihn bat, sich ihm in Toronto anzuschließen.

Darren wurde sofort aus seiner Komfortzone herausgebracht. Er räumte ein, dass die frühen Phasen eines Immobilienmaklers aufgrund seiner Unfähigkeit, effektiv mit seinen Kunden zu kommunizieren, schwierig waren.

Aber da gab es mehr Herausforderungen.

“Manchmal hatte ich nicht einmal Geld für Benzin, es war schwer, meine Kunden zu treffen”, lacht Darren.

Aber er schob weiter. Er nahm Abendunterricht in der Öffentlichkeit und konnte seine Networking-Fähigkeiten verbessern. Darren gelang es schließlich, mit Entschlossenheit erfolgreich zu sein.

“Die Reise war und ist schwierig, aber ich musste sie überwinden, um erfolgreich zu sein.”

Er verglich seine Reise zum Top-Immobilienmakler seiner Firma mit dem Fahrradfahren.

“Du kannst nicht aufhören, sonst wirst du sicherlich fallen. Also musst du weiter fahren.”

Für diejenigen, die gerade auf dem Immobilienmarkt begonnen haben, berät Darren; “Gib nicht auf, kenne deine Schwachstellen und stärke sie, arbeite hart und du wirst deine Träume auch erreichen!”

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *